Werde Mitglied im Ersten Odenwälder Drachen und Gleitschirm e. V. !

Schön dass du dich für eine Mitgliedschaft im ODC interessierst! – Trete unserer Gemeinschaft bei – du wirst es nicht bereuen!

Nur einige der Vorteile durch eine Mitgliedschaft:

-Du darfst auch mit dem A-Schein in einem der beliebtesten Ostwind-Fluggebiete des Odenwalds – in Erlau – fliegen!                           
!!! Vorausgesetzt  du bist bereits seit einem Jahr in dessen Besitz !!!
-Du wirst Teil einer starken Gemeinschaft und bist herzlich zu Ausflügen, Vorträgen und Weiterbildungen eingeladen!
-Du magst uns erstmal kennenlernen, dann besuche doch unseren Stammtisch!

Wer es gerne noch ausdrucken mag – kann dies gerne hier Beitrittsformular (PDF) tun. Details zur Mitgliedschaft könnt ihr in der Satzung nachlesen.

Gebühren:
Jahresbeitrag:
Mitgliedsalter über 22 Jahre: 60,00 Euro
Mitgliedsalter unter 22 Jahre: 30,00 Euro

Noch einen Satz zum Prozedere:

Bitte beachten: A-Schein Piloten müssen mindestens 1 Jahr mit A-Schein geflogen sein, damit sie aufgenommen werden können.

Wer Mitglied werden möchte füllt das Formular aus und schickt es an den 1. Vorsitzenden. Der Vorstand wird dich schnellstmöglich über die Annahme deines Antrages mit einem Begrüßungsschreiben informieren. Dies kann durchaus ein paar Tage dauern….gut Ding braucht schließlich Weile! In dieser Zeit bist du uns herzlich als Gastpilot im Rahmen der bekannten Vereins- und Flugregeln willkommen. A-Schein Piloten dürfen in dieser Zeit NICHT als Gast fliegen! Bitte haltet euch an die Regelung. Bei einer Einweisung werden dich die entsprechenden Piloten über das Fluggebiet und die besonderen Gegebenheiten informieren.

Antragsformular

4 + 2 =

*Ich ermächtige den Ersten Odenwälder Drachen- und Gleitschirmflieger Club e.V. Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

 

 

Gläubiger ID: DE35ODC00000769131

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.